FAQ

Der Landesschülerkongress ist ein bildungspolitischer Kongress, der von Schülern für Schüler veranstaltet wird. An zwei Kongresstagen wird die Möglichkeit zum Austausch mit Bildungspolitikern aller Parteien geschaffen. Auf die Teilnehmer warten spannende Diskussionsforen mit Bildungspolitischen Akteuren, wie unter anderem auch der Kultusministerin Frau Eisenmann und den bildungspolitischen Sprechern aller Parteien des Landtags. Neben interessanten Workshops rund ums Thema Demokratie, Nachhaltigkeit und Zukunft liegt der Fokus auch auf der Vernetzung der Schülerschaft. Beim Markt der Möglichkeiten haben Ihre Schülerinnen und Schüler zudem die Chance, die unterschiedlichsten Projekte und Aktionen kennenzulernen und diese dann auch an Ihre Schule zu bringen.

Der Kongress richtet sich an interessierte Schülerinnen und Schüler ab der siebten Klasse. Es sind alle Schularten herzlich willkommen.

Die Teilnahmegebühr in Höhe von 20€ enthält Vollverpflegung, Unterkunft, das bunte Rahmenprogramm sowie An- und Abreise mit Bus und Bahn. Die Kosten für die Teilnahme können von der SMV-Kasse und dem Förderverein der Schule getragen werden.

Der 12. LSK findet im Kulturhaus Osterfeld in Pforzheim statt (Ort auf OpenStreetMap oder auf Google Maps). Für deine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln kannst du mit deinem Teilnehmerticket und deinem Ausweis gratis mit Bus oder Bahn (Regionalzüge) bis nach Pforzheim fahren. Vom Bahnhof aus sind es nur noch wenige Meter, die zu Fuß oder mit dem Bus zurückgelegt werden können.

Der LSK is(s)t vegetarisch und regional. Neben verschiedenen Riegeln und Obst während den Snacktimes, gibt es am Freitag Penne mit mediterranem Gemüseragout und Parmesan zum Abendessen. Am Samstag bieten wir leckeres Gemüsecurry mit Reis.

Etwaige Unverträglichkeiten können uns im Anmeldeformular mitgeteilt werden, dann werden wir eine Lösung finden.

Wir bieten keine Überweisungsmöglichkeiten an. Die Teilnahmegebühr in Höhe von 20€ wird beim Check-in bar bezahlt. Bitte das Geld passend mitnehmen!

Die Übernachtung findet in von uns betreuten Sporthallen statt. Da wir keine Aufsicht bei externen Unterkünften übernehmen können, bitten wir um die Nutzung unserer sicheren, kostenlosen und gestellten Übernachtungsmöglichkeit. Diese ist in direkter Nähe zum Kulturhaus Osterfeld.

Die An- und Abreise verläuft eigenständig. Da der Landesschülerkongress eine Schulveranstaltung ist, gilt die An- und Abreise versicherungstechnisch als Schulweg. Am Pforzheimer Bahnhof werdet ihr von Helfern in Empfang genommen.

Ja. In eurer Kongressmappe bekommt ihr eine persönliche Teilnahmebescheinigung.

Nein, das Ticket berechtigt nur zur Fahrt mit den Nahverkehrszügen in Baden-Württemberg (IRE, RE, RB, S, U) und Bussen.

Ja, das geht! Wir freuen uns verschiedenen Schülerinnen und Schüler begrüßen zu dürfen. Bitte beachte jedoch die Regelungen zur An- und Abreise mit dem Teilnahmeticket zum LSK (kostenlose Fahrt mit den Nahverkehrszügen und Busse in Baden-Württemberg).

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung


alternativ: Email an kontakt@lskbw.de